Blog der Schule Boostedt

Projektwoche 2015: Der 3. Tag

- Juli 15, 2015

Alle guten Dinge sind drei. Drei Kreuze machen. Dreimal schwarzer Kater. Simsablim.

Irgendwie passen alle diese Redewendungen zum 15. Juli 2015, dem dritten Tag der Projektwoche in der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt: Diese Tage sind definitiv gute Dinge. Das beweisen die entspannte Stimmung von Schülern und Lehrern, die Kreativität und Mitmachfreude in den einzelnen Projekten und das Wetter, welches sich von suboptimal über ausbaufähig bis norddeutsch hochsommerlich gesteigert hat., so dass der beinahe schon traditionellen Wasserschlacht mit der Freiwilligen Feuerwehr am Präsentationstag (Donnerstag, 16.07.2015 von 9.30 – 11.30 Uhr auf dem Schulhof) nichts mehr im Wege steht. Trotzdem werden alle, Teilnehmer und Leiter, am Donnerstag Mittag drei Kreuze machen, wenn auch die spannende Präsentation der Projekte überstanden und alles gut gegangen ist. Den schwarzen Kater beschwören wir schon jetzt, damit wir auch im nächsten Jahr eine entspannte, interessante und erfolgreiche Projektwoche erleben können. Simsablim. (Dem ist nichts hinzuzufügen.)

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: