Blog der Schule Boostedt

Projekt 12: Windsurfen

- Juli 15, 2015

Frau Raap und Herr Schroller sind auch in diesem Jahr wieder unterwegs im schönen Schwedeneck, um das beliebte Projekt „Windsurfen“ anzubieten. Und getreu dem Motto: „…wenn Engel reisen…“ scheint die Sonne den Teilnehmern und Leitern von Beginn an strahlend ins Gesicht. Nach einigen theoretischen Grundlagen geht es auch schon bald aufs, bzw. ins nasse Element, zunächst beim Stand-up-Paddeling, später dann auf die Windsurfbretter, die für die beiden Lehrer die Welt bedeuten. Bald schon sind bei allen Teilnehmern erste Erfolge zu sehen, so dass die Stimmung im Surfercamp sehr entspannt und harmonisch ist. Das gemeinsame Grillen und die über zwei Tage andauernde Strandolympiade tragen ihren Teil zum endgültigen Gelingen des Projektes bei. Der Verfasser dieser Zeilen fuhr ein bisschen neidisch nach Hause. 😉

(Henning Prösch)

DSC_0302 DSC_0304 DSC_0305 DSC_0313 DSC_0314 DSC_0320 DSC_0322 DSC_0340 DSC_0364 DSC_0378 DSC_0400

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: